image

Nicht verzweifeln!

Hasl anrufen: (08261) 90 97 90

Neuer Verschlüsselungstrojaner – Goldeneye

Seit Heute 06.12.2016 wird ein neuer Verschlüsselungstrojaner via E-Mail verteilt. Er ist geziehlt an Personalabteilungen gerichtet und in einem einwandfreien Deutsch geschrieben. In diesen E-Mails wird ganz gezielt auf Stellenausschreibungen der angeschriebenen Firmen eingegangen. Ebenfalls wird in diesen E-Mails eine korrekte Anrede verwendet. Im Anhang befindet sich die vermeindliche Bewerbung welche aber den Verschlüsselungstrojaner (Ransomware) Goldeneye enthalt.

Da Goldeneye von den meisten Antivirus-Programmen nicht erkannt wird kommt es derzeit wieder zu hohen Infektionsraten.

Aus diesem Grund empfehlen wir allen unseren Kunden so schnell wie mögleich auf Panda Adaptive Defense 360 umzusteigen, da dieser Schutz genau vor solch einer unbekannten Bedrohung schützen kann.

Mehr erfahten Sie in diesem Video zu Panda Adaptive Defense 360.

Des Weiteren empfehlen wir Ihnen zusätzlich diese Informationen über Panda Adaptive Defense 360:

Wenn Sie mehr wissen wollen kontaktieren Sie uns bitte.